aspect-ratio 10x9

Foto: Mio Kojima und Arno Schlipf (© HfG Karlsruhe)

Traditionell zum Ende des Sommersemesters lädt die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe alljährlich zum Rundgang durch die Lichthöfe ein und gewährt für ein Wochenende einen Blick hinter die Kulissen der Hochschule. Zum Rundgang 2018, vom 19. bis 21. Juli, werden die Werkstätten, Lichthöfe und Räume der HfG Karlsruhe wieder zur Ausstellungsfläche. Auf ihr geben die über 400 Studierenden aus den Studienrichtungen Ausstellungsdesign und Szenografie, Kommunikationsdesign, Kunstwissenschaft und Medienphilosophie, Medienkunst sowie Produktdesign den BesucherInnen Einblicke in ihre künstlerischen und theoretischen Arbeiten, Produkte, Entwürfe und Ideen. Der diesjährige Rundgang wird am 19. Juli um 18 Uhr vom kommissarischen Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Johan F. Hartle, eröffnet. Anschließend sind die Gäste zu einem Rundgang durch das Haus eingeladen. Besondere Highlights des Eröffnungsabends sind das anschließende Fest um 19 Uhr und die Party um 23 Uhr.

Verzichtet die HfG Karlsruhe bewusst auf starre Grenzen zwischen den Studienrichtungen, wird auch die Ausstellung die Interdisziplinarität der Hochschule mit all ihrer akademischen Freiheit und gestalterischen Offenheit widerspiegeln. Die Werke werden im Erdgeschoss und auf dem ersten Geschoss so arrangiert, dass sie von den BesucherInnen möglichst leicht in räumliche und inhaltliche Dialoge miteinander versetzt werden können.

Die offene Architektur des Hallenbaus, die der Hochschule ihre besondere Atmosphäre verleiht, wird mit architektonischen Elementen neu interpretiert. Die Anordnung der Ausstellungswände in parallelen Reihen mit Unterbrechungen schafft Durchgänge und Blickbeziehungen. Die Ausstellungsarchitektur ist innerhalb der Fachgruppe Ausstellungsdesign und Szenografie entwickelt worden und lässt eine besonders variable Gestaltung der räumlichen Strukturen zu.

Die Hochschule ist für das Publikum am Freitag durchgehend von 8 bis 22 Uhr und am Samstag von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Studierende der Fachgruppe Kunstwissenschaft bieten während der Ausstellungszeit Führungen für das Publikum an, in denen sie einen Rundgang durch das Haus begleiten und dabei ausgewählte Arbeiten vorstellen. Diese öffentlichen Führungen finden am Freitag und Samstag von 14 bis 15 Uhr statt. Für ein junges, digital versiertes Publikum wird in diesem Jahr zum ersten Mal ein neues Vermittlungsformat, ein Instawalk durch die Ausstellung, angeboten. Neben einem spannenden Rahmenprogramm mit viel Musik, Filmen und starken Bildern aus der Hochschule finden am Samstag, den 21. Juli von 15:30 bis 17:30 Uhr „Couchgespräche“ zwischen HfG-ProfessorInnen und geladenen Gästen in lockerer Atmosphäre statt.

Der Eintritt ist während der gesamten Dauer frei.

Öffnungszeiten:
Fr 8:00–22:00 Uhr Sa 10:00–22:00 Uhr


Donnerstag, 19.07.2018

11:00 Uhr Presserundgang // Lichthöfe
18:00 Uhr Eröffnung // Lichthof 3

18:00 Uhr Begrüßung Prof. Dr. Johan F. Hartle, Kommissarischer Rektor der HfG Karlsruhe
18:10 Uhr Grußwort Prof. Christiane Riedel, Geschäftsführerin des ZKM und Vorsitzende des Hochschulrats der HfG Karlsruhe
18:20 Uhr Der Asta präsentiert…
18:30 Uhr Preisverleihung
18:40 Uhr KLAK 14 Kurzlesung
18:50 Uhr Sound-Intervention: Markus Noisternig (electronics), Christophe d’Alessandro (organ), "Frayeur (in)harmonique”, Pipe organ and live electronics 19:00 Uhr Gesture & Argument for conical horn speakers and procedural control of motion and sound
(Konzept, Komposition, Programmierung, Lautsprecherbots: P. Modler, Aufnahmen: S. Mussida)

19:00–23:00 Uhr Fest // Plaza (Außenbereich)
20:30–22:30 Uhr Konzert 20::rOundabOut::18 // ZKM-Kubus
22:00 Uhr Filmprogramm // Blauer Salon
später Party mit Don't DJ (Berlin), Orson (Berlin) // Anouschke Wolfgang (UG)


Freitag, 20.07.2018

11:00 Uhr Kurzfilmprogramm Block I: Filmarbeiten von Valentin Döring & Kerstin Möller, Sophie Reißfelder, Heidi Herzig, Gerrit Kuge // Blauer Salon, EG
12:00–18:00 Uhr Copy_Paste – Writing in the Age of Mass Text Production // 1.OG & Raum 112
14:00 Uhr Öffentliche Führung // Treffpunkt Lichthof 3 vor der Plakatwand
14:00 Uhr Hörspiel von Miki Victoria Feller, TWO IN A BOX // Blauer Salon 14:30 Uhr Kurzfilmprogramm Block II: Filmarbeiten von Jonas Rehren, Till Gombert, Isabelle Konrad// Blauer Salon
15:00 Uhr Artist Talk: Orson // Plaza (Außenbereich)
16:00 Uhr Lesung Munitionsfabrik // Lichthof 3
17:00 Uhr Talk von Johanna Ziebritzki: Freiheit finden an erzählten Orten – Ein theoretischer Leckerbissen, // 1. OG, Raum 112
17:30 Uhr Abendprogramm I: Filmarbeit von Annika Gutsche // Blauer Salon, EG
18:00 Uhr Vortrag von Jason King : Epilog – Von Nähten und Übergängen // 3. OG, im Flur der Szenografie
19:00 Uhr Artist Talk: Don't DJ // Plaza (Außenbereich)
19:30 Uhr Abendprogramm II: Filmarbeit von Marie Falke // Blauer Salon, EG
19:40 Uhr Hörspiel von Miki Victoria Feller, TWO IN A BOX, (Wdh. 19.40 Uhr) // 3. OG, Raum 305
20:00 Uhr Konzert: SMITTNESS & Theo // Plaza (Außenbereich)
21:00 Uhr Abendprogramm III: Filmarbeit von Sophia Schiller // Blauer Salon, EG
21:45 Uhr Performance: Kata & Schlawinski // Lichthof 3
22:00 Uhr Film "Zabriskie Point", 35mm DF // Blauer Salon, EG
später Party mit Luzi Gehrisch (Frankfurt), 76666 (Karlsruhe) // Anouschke Wolfgang (UG)


Samstag, 21.07.2018

11:00 Uhr Instawalk (in Kooperation mit KTG Karlsruhe Tourismus) // Treffpunkt Lichthof 3 vor der Plakatwand
11:00 Uhr Kurzfilmprogramm Block I: Filmarbeiten von Jonas Rehren, Till Gombert, Isabelle Konrad und Miki Victoria Feller // Blauer Salon, EG
12:00–18:00 Uhr Copy_Paste – Writing in the Age of Mass Text Production // 1. OG & Raum 112
13:00 Uhr Lesung Munitionsfabrik // Lichthof 3
14:00 Uhr Öffentliche Führung // Treffpunkt Lichthof 3 vor der Plakatwand
14:00 Uhr Vortrag von Jason King: Epilog – Von Nähten und Übergängen // 3. OG, Im Flur der Szenografie
14:00 Uhr Kurzfilmprogramm Block II: Filmarbeiten von Valle Döring & Kerstin Möller, Sophie Reißfelder, Ilaria Atonalli, Heidi Herzig, Gerrit Kuge // Blauer Salon
15:00 Uhr Artist Talk: Luzi Gehrisch // Plaza (Außenbereich)
15:00 Uhr Couchgespräche // Lichthof 3

  • Michael Kryenbühl und Ivan Weiss (Johnson/Kingston), Professoren in Kommunikationsdesign, sprechen mit den Gestaltern 2xGoldstein
  • Friederike Schäfer, Akademische Mitarbeiterin für Künstlerische Fotografie, spricht mit Didem Yazici, Kuratorische Assistenz im Badischen Kunstverein
  • Dr. Matthias Bruhn, Vertreter Fachbereich Kunstwissenschaft der HfG Karlsruhe, spricht mit Margit Rosen, Leiterin der Abteilung Wissen am ZKM
  • Hanne König, Akademische Mitarbeiterin für Ausstellungsdesign und Szenografie spricht mit Anna Haas, Stellvertretende Schauspieldirektorin am Badischen Staatstheater Karlsruhe
  • Studentin Heidi Herzig spricht mit Produktdesign-Studierenden über das Projekt HfG-Lounge
    17.30 Uhr Abendprogramm I: Filmarbeit von Sophia Schiller // Blauer Salon, EG
    18:00 Uhr Hörspiel von Miki Victoria Feller, TWO IN A BOX, (Wdh. 19.40 Uhr) // 3. OG, Raum 304
    19:00 Uhr Artist Talk: Shaydu, Avbvrn // Plaza (Außenbereich)
    19:30 Uhr Abendprogramm II: Filmarbeit von Marie Falke // Blauer Salon, EG
    19:40 Uhr Hörspiel von Miki Victoria Feller, TWO IN A BOX, (Wdh. 19.40 Uhr) // 3. OG, Raum 305
    21:00 Uhr Abendprogramm III: Filmarbeit von Annika Gutsche // Blauer Salon, EG
    21:00 Uhr Artist Talk & Listening Session: Sascha Brosamer // Plaza (Außenbereich)
    21:00 Uhr Führung für AbendspaziergängerInnen // Treffpunkt: An der Drehtüre zur Lorenzstraße
    später Party mit Shaydu (Zürich), Avbvrn (Frankfurt) // Anouschke Wolfgang (UG)

Einblicke in den Rundgang 2018

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen