Nach der offiziellen Begrüßung durch die zwei neuen ProrektorInnen Prof. Dr. Matthias Bruhn und Prof. Sereina Rothenberger gaben Lehrende und Studierende Einblicke in die Fachgruppen und das Studium. Nach einer gemeinsamen Kaffeepause führten Studierende die BesucherInnen durch die Hochschule, berichteten über die Besonderheiten des Studiums an der HfG Karlsruhe, über die Vorteile des Projektstudiums und die fachübergreifende Offenheit. Besonders die Werkstätten und Studios machten neugierig und verdeutlichten die exzellenten technischen Möglichkeiten, künstlerische Projekte zu realisieren. Die Studieninteressierten waren besonders angetan von der familiären Atmosphäre und der persönlichen Betreuung an der HfG Karlsruhe. Die Veranstaltung schloss mit einem Ausblick auf das HfG Schnupperstudium 2019, das vom 31.07. bis 03.08.2019 zum zweiten Mal an der Hochschule stattfinden wird und das bei den Studieninteressierten bereits großes Interesse weckte.

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Meldungen