aspect-ratio 10x9

Foto: Hendrik Hähner

12 Interviewgäste, 28 Studierende, jede Menge Fragen - und ein Förderpreis für junge Buchgestaltung 2019. Herzlichen Glückwunsch an Simon Knebl, Béla Meiers und Friederike Spielmannleiter für das Design des Buchprojekts „Questions? Looking for answers in the middle of somewhere.“ aus dem Fachbereich Kommunikationsdesign.

Vergeben wird der Preis von der Stiftung Buchkunst. Im Wettbewerb Förderpreis für junge Buchgestaltung wurden aus insgesamt 109 Einsendungen drei mit je 2.000 Euro dotierte Gewinnertitel ausgewählt. Kriterium für diesen Wettbewerb sind besonders innovative, zukunftsweisende Konzepte zur gestalterischen Weiterentwicklung des Mediums Buch.

In einem Festakt werden die Förderpreise für junge Buchgestaltung am 06. September 2019 im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main zusammen mit den 25 „Schönsten Deutschen Büchern“ und dem Preis der Stiftung Buchkunst verliehen. Alle prämierten Titel sowie die Shortlist werden zudem am Stand der Stiftung Buchkunst auf der Frankfurter Buchmesse ausgestellt.

Mehr Informationen zum Buchprojekt: 
 www.hfg-karlsruhe.de/hochschule/publikationen/weitere-publikationen/questions-looking-for-answers-in-the-middle-of-somewhere/

„Questions? Looking for answers in the middle of somewhere.“

Autoren: Massimiliano Audretsch, Lorena Castro, Timothée Charon, Adrian Dickhoff, Matthias Gieselmann, Laurine Haller, Johannes Hucht, Bruno Jacoby, Desiree Kabis, Rana Karan, Simon Knebl, Janosch Kratz, Calvin Kudufia, Béla Meiers, Yannick Nuss, Sun Young Oh, Tatjana Pfeiffer, Kathrin Rüll, Simon Schelsky, Henrik Schmitz, Ioanna Spanachi, Tatjana Stürmer, Marcel Strauß, Henriette Wehking, Hendrik Whelan, Jannis Zell, Roman Zimmermanns, Shuaitong Zong

HerausgeberInnen: David Bennewith & Sereina Rothenberger für die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Design: Béla Meiers, Simon Knebl, Friederike Spielmannleitner

Verlag: Spector Books

ISBN: 9783959052818

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Meldungen