aspect-ratio 10x9 Grafik: Julian Wallis, Schrift: "CMU Collection" von Simon Knebl

Grafik: Julian Wallis, Schrift: "CMU Collection" von Simon Knebl (© HfG Karlsruhe)

ALWAYS BETA findet vom 31.07. bis 04.08.18 statt und bietet Interessierten zwischen 16 und 20 Jahren Einblicke in die verschiedenen Studiengänge der Hochschule. In vier Tagen können die Teilnehmer*innen die offene Atmosphäre an der HfG Karlsruhe erleben, sich vom Studienangebot inspirieren lassen, sich kreativ in den Bereichen Bereichen Design, Kunst und Theorie ausprobieren und aktuellen Studierenden Fragen rund um das Studium, die Zulassungsvoraussetzungen und die Bewerbung zum Studium stellen.

ALWAYS BETA wird begleitet durch ein studentisches Rahmenprogramm sowie einen Besuch des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe. Eine gemeinsame Präsentation der Workshop-Ergebnisse im Rahmen der Karlsruher Museumsnacht KAMUNA am 04.08.18 bildet den Abschluss.

Es besteht die Möglichkeit einen Workshop aus folgenden Studiengängen zu wählen:

  • Ausstellungsdesign und Szenografie
  • Kommunikationsdesign
  • Kunstwissenschaft und Medienphilosophie
  • Medienkunst
  • Produktdesign

Es wird ein Kostenbeitrag von 30 Euro erhoben, der Material, Getränke und Snacks während der Workshops abdeckt. Anfahrt, Unterkunft und Verpflegung müssen selbst organisiert und finanziert werden.


Programm

31.07.2018
Anreise in Eigenorganisation
14 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde der Workshops in den Lichthöfen der HfG
16 Uhr Führung durch die Hochschule inkl. Werkstätten und Studios

01.08.2018
10 Uhr Workshops, ganztags bis ca. 18:00

02.08.2018.
10 Uhr Workshops
16 Uhr geführter Besuch ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
20 Uhr optional Kino (Medienkunst-Filme)

03.08.2018
10 Uhr Workshops, ganztags bis ca. 18 Uhr, Planung der Präsentation für die KAMUNA

04.08.2018
11 Uhr Aufbau für die KAMUNA
20 Uhr Präsentation der Workshop-Ergebnisse in der Ausstellung, gemeinsamer Ausklang

05.08.2018
Abreise in Eigenorganisation


Anmeldung

Anmeldungen sind mit dem Anmeldeformular bis zum 30.06.2018 unter möglich. Es wird darum gebeten ein kurzes Motivationsschreiben (max. zehn Sätze) beizulegen.

Bis zum 09.07.2018 erhalten alle Teilnehmer*innen per E-Mail Bescheid.

Kontakt für Rückfragen:
Melanie Schillo, Telefon 0721 / 8203 2371
Jörg Stegmann, Telefon 0721 / 8203 2399

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen