Prof. Lukasz Lendzinski
Dipl.-Ing. Architektur & Design,
Gastprofessor für Produktdesign

Kontakt:
T +49 (0) 1577 / 3947 287

Raum 317
Sprechzeiten: Mo 15–18h, Do 10–14h

Susanne Sokoll
Sekretariat Produktdesign
T +49 (0) 721 / 8203 2245


Biografie

Umschichten ist eine build & design Praxis die an den Schnittstellen von Kunst, Architektur, Design und öffentlichem Raum operiert. Sie nutzen die Kraft der Temporalität, um einen Ausnahmezustand, einen geheimen Wunsch oder ein Problem zu materialisieren und so mentale Prozesse und Diskurse über Raumzukünfte und -programme in Gang zu setzen. Ihrer künstlerischen Praxis liegt ein behutsamer Umgang mit Material und eine stark kontextualisierte Vorgehensweise vor Ort zu Grunde. Es geht um ein Reagieren im Prozess, ein begleitendes Reagieren, eine Uminterpretation von vorgefundenen Umständen und Rahmenbedingungen. Untersucht werden Prozesse und Zustände des Übergangs – im Material wie im Ort.
Umschichten wurde 2008 von Lukasz Lendzinski und Peter Weigand gegründet. Sie erhielten neben Stipendien (Landesgraduiertenstipendium BW, Akademie Schloss Solitude, u.a.) zahlreiche Preise und sind seit 2008 in der Lehre tätig.

Weitere Personen

0xFEE1BAAD