Das diesjährige Future Design Symposium widmet sich Themen aus virtueller Realität, künstlicher und künstlerischer Intelligenz und Postkapitalismus, um Räume für das derzeit noch Unvorstellbare zu öffnen.

In den BEYOND-Symposien kommen drei Tage lang nationale und internationale Experten, Ingenieure und Künstler zusammen und diskutieren Fragen an den Schnittstellen von neuen Technologien, künstlerischer Praxis und gesellschaftlicher Entwicklung. Risiken und Chancen technischer Innovationen werden thematisiert, sowie neue Geschäftsmodelle aus technischen und insbesondere aus kulturellen und kreativen Bereichen vorgestellt. In einzelnen Networking Sessions besteht ausserdem die Möglichkeit noch einmal mit den Referenten ins Gespräch zu kommen, sich mit Gleichgesinnten aus aller Welt auszutauschen und potentielle Partner für zukünftige Projekte zu finden.

Diesen Beitrag Teilen auf

More Events