Claude Debussy / Michael Jarrell Trois Études
Bruno Mantovani Time Stretch
Charles Koechlin Seven Stars Symphony (1933)

Mit einem französischen Programm des 20. und 21. Jahrhunderts wird ein spannender Konzertabend im Lichthof 4 gestaltet. Die Studierenden Sophia Schiller, Lehel Lajos und Alex Thelen der HfG Karlsruhe portraitieren die sieben Filmstars, denen in der Seven Stars Symphonie durch Koechlin ein klingendes Denkmal gesetzt wird.

Dirigent: Johannes Willig

Mit Moderation & anschließendem KünstlerInnentreff.

Eine Kooperation des Fachbereichs Medienkunst mit dem Badischen Staatstheater.

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen